Wir verwenden Cookies, um anonyme Daten ihres Besuchs auf unserer Website für analytische Zwecke auszuwerten. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert. Daten, die über unser Kontaktformular gesendet werden, dienen nur dazu, unseren Kunden und ihren individuellen Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Lamb-Pilaff-by-ClodaghMein Dank geht an Clodagh Mc Sharry aus Irland für dieses Rezept und die freundliche Bereitstellung ihres Fotos!

Lamb Pilaff
Zutaten für 4 Personen

Entfernen Sie Stängel und Samen von der Paprika und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

Würzen Sie das Stärkemehl und mischen Sie das gewürfelte Lammfleisch darunter.

Das Öl erhitzen und das Fleisch auf allen Seiten leicht anbräunen.

Herausnehmen und warm stellen.
Die Zwiebeln und geschnittene Paprika im restlichen Öl anbraten, die Tomaten, Brühwürfel, Rosinen, Zitronensaft und 450 ml kochendes Wasser dazugeben.

Den Reis einrühren, in eine feuerfeste Auflaufform geben und nach Geschmack würzen.

Das angebratene Fleisch auf dem Reis verteilen, abdecken und bei moderater Hitze im Ofen für 30-40 Minuten garen oder bis der Reis die gesamte Flüssigkeit absorbiert hat. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten und sofort servieren.

Zubereitungszeit - 10 Minuten, Kochzeit 30-40 Minuten, Backofen Einstellung 180°C / 350 ° F / Gas Stufe 4



Sie benötigen ...

1 kleine süße rote oder grüne Paprika
15 g Stärkemehl
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
450g Lammfleisch zum Schmoren, ohne Knochen und gewürfelt
3 EL Olivenöl oder Maiskeimöl
3 Zwiebeln, geschält und geschnitten
3 Tomaten, geschält und geschnitten
1 Brühwürfel oder körnige Hühnerbrühe
25g kernlose Rosinen
1 EL Zitronensaft
175g Langkornreis



 

Totally Red

Totally Red- App


Totally Red - Logic Puzzle App

 

 

android-logo ipad
   

Be an Am Wasser Fan

Wer ist Online

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online